Motorsport

Aufgrund jahrelanger Erfahrung im und um den Motorsport erstatten wir auch Gutachten für verunfallte Rennfahrzeuge für Versicherungen und Rennteams.

Makroskopie - Mikroskopie

Hier werden kleinste Schäden dargestellt die mit dem Auge nicht erfasst werden können

Das linke Bild (45-fache Vergrößerung) zeigt eine Lackbeschädigung auf einer Motorhaube 3,4 mm (Aluminium) die Lackierung ist eine Zweischichtmetallic Lackierung (tenoritgrau) man kann ganz deutlich die Metallplättchen in der Lackierung erkennen, ebenso die beschädigte Klarlackschicht.

Das rechte Bild (50-fache Vergrößerung) zeigt einen Steinschlag an der Windschutzscheibe, originalgröße ca. 1,26 mm.

Technische Beratung

Gerne helfen wir Ihnen bei sämtlichen technischen Belangen, wie beispielsweise Reparaturkostenrechnungen, Kostenvoranschlag oder einfach nur bei Begriffserklärungen der Fahrzeugtechnik.

Fahrzeugelektronik

Aufgrund immer komplexerer Fahrzeugtechnik insbesondere im Bereich der Komfort- und Sicherheitselektronik im Fahrzeugbau wird es immer schwieriger die optisch eingetretenen Schäden am Fahrzeug zu begutachten. In Zukunft und auch schon heute ist es unerlässlich die Fahrzeugelektronik mit Hilfe von Software zu ergründen. Daher haben wir uns entschlossen auf eine Software zu setzen die am Markt führend ist. Wir setzen nun für solche Fälle die Hell Gutmann Software „mega macs PC“ ein, hierbei können nahezu alle Fahrzeug mit OBD II Schnittstelle ausgelesen werden. Es werden Fehlercodes und verschiedene Steuergeräte ausgelesen.

Unfallrekonstruktion / Unfallanalyse

Das Tätigkeitsgebiet der Unfallanalyse umfasst die Rückrechnung von Fahrgeschwindigkeiten nach Unfällen aus Unfallspuren, die Untersuchung von Unfallabläufen, Vermeidbarkeitsbetrachtungen von Verkehrsunfällen, Betrugsaufklärung, Messtechnik (Licht, Geräusche, Beschleunigungen), Biomechanik (z.B. Halswirbelschleudertrauma).

Auftraggeber sind überwiegend Zivil- und Strafgerichte und auch Versicherungen oder Rechtsanwälte.

Überlegung 1

Pkw setzt zurück im Rahmen seines Wendekreises und kann hier den blauen Pkw nicht beschädigen

Überlegung 2

Pkw setzt zurück und soll angeblich den Pkw blau berühren, der Bewegungsablauf ist hier im Rahmen des Wendekreises eher unwarscheinlich.